Hydraulisches Sprengen und Beißen

Erschütterungsarmes Zerteilen von Fundamenten

Hydraulisches Sprengen und Beißen

Mancherorts können herkömmliche Sprengungen oder Baggerarbeiten nicht angewendet werden, da die umliegenden Bauteile sonst beschädigt werden. Um Beschädigungen zu vermeiden, können hydraulische Sprengungen in Betracht gezogen werden.

VIDEO

 

Hierzu werden Kernbohrungen für die hydraulischen Sprengzylinder in das Bauteil eingebracht und dieses wird dann mit 2.000 bar zersprengt.

Anforderungen:                                             

  • Stromanschluss 400 V/16 A

Einsatzbereiche

  • Fundamentabbruch
  • Felssprengungen

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören